FAQ AstroWorx

  • Allgemein
    Kann ich Deutungen kopieren, ausdrucken oder per E-Mail versenden?
    Nein. Die Deutungstexte unterliegen dem Copyright von Anita Cortesi. Die Texte dürfen weder kopiert, vervielfältigt, noch ausgedruckt werden.
    Warum gibt es keine Deutungen für Saturn-, Uranus-, Neptun- und Pluto-Transite?
    Die Deutungen werden bei den "großen" Aspekten (Aspekte mit den langsam transistierenden Planeten Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Pluto, Chiron, Mondknoten) nicht immer angezeigt. Dies hat damit zu tun, dass die 2600 Deutungstexte durch den aspektierenden Mond differenzieren. Bei diesen großen Aspekten wird der transistierende Mond jeweils in die Deutung miteinbezogen. Herrscht an dem gewählten Transit-Tag zusätzlich kein Mond-Aspekt, so wird auch keine Deutung für den Hauptaspekt ausgegeben.
  • Android
    • Bedienung
      Datum und Uhrzeit schnell einstellen
      Um das Datum für ein Geburtshoroskop einzustellen, tappen Sie auf das Textfeld, in dem das voreingestellte Datum steht. Es öffnet sich der Android-Kalender. Indem Sie oben auf die Jahreszahl tappen, öffnet sich ein neuer Dialog. Hier lässt sich bequem das Geburtsjahr einstellen. Um die Uhrzeit für ein Geburtshoroskop einzustellen, tappen Sie auf das Textfeld, in dem die voreingestellte Uhrzeit steht. Es öffnet sich die Android-Uhr. Indem Sie oben auf die Stunde, bzw. auf die Minuten tappen, wählen Sie jeweils das einzustellende Feld aus. Eine Videoanleitung gibt es hier: https://youtu.be/0f6zqEIAtII
  • iOS (iPhone/iPad)
    Wie kann ich ein Horoskop löschen?
    Tappen Sie im Hauptbildschirm von AstroWorx auf Horoskope. Suchen Sie in der Horoskopliste das zu löschende Horoskop und swippen Sie mit Ihren Finger von rechts nach links. Danach erscheint rechts neben dem Horoskopeintrag "Löschen". Tappen Sie auf "Löschen" und das Horoskop wird entfernt.